Studientag zum Thema „Kommunikation im Team“ in der Heilpädagogischen Kita der Lebenshilfe Wolfsburg

„Kommunikation im Team …. das hatten wir doch schon, oder ?

Einige Mitarbeiter*innen unseres Kindergartens fragten sich das sicherlich und wurden überrascht von einem kurzweiligen, spannenden, erleuchtenden und teilweise auch arbeitsintensiven Tag mit Christiane Kuhnt.

Konkret, an unseren Strukturen orientiert, waren wir gemeinsam auf Lösungssuche für verschiedene Bereiche unseres Alltags, in denen wir Klärungsbedarf sahen.

Sehr anschaulich und kompetent führte uns Christiane durch den Tag und unterstützte uns auf dem Weg zu einer verbesserten Kommunikation im Team.

Danke Christiane!“

S. Reim, Einrichtungsleitung

Regionalwerkstatt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Rheinland-Pfalz (inhaltlicher Beitrag)

„Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ist Träger des Projektes „Vielfalt in Kitas II“. Im Rahmen einer eintägigen Regionalwerkstatt für die beteiligten Netzwerkpartner gestaltete Christiane Kuhnt drei Inputphasen, die impulsgebend waren zur Frage: „Was und wie können wir dazu beitragen, dass inklusive Bildung in unserem Sozialraum gelingt?“ Frau Kuhnt zeigte bereits in der kurzfristigen Vorbereitung hohe Flexibilität und ein feines Gespür für das, was uns wichtig war. An dem Tag selbst gelang es ihr spielend, den Teilnehmerkreis zu inspirieren und im kreativen und humorvollen Dialog mit der Moderatorin und dem Team der DKJS maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beizutragen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Gelegenheit einer weiteren Zusammenarbeit.“

K. Kluge-Freichel, DKJS Trier

Leitungscoaching in einem Familienzentrum

Das Coaching im Leitungsteam fand in einer entspannten und wertschätzenden Atmosphäre statt. Der professionale Umgang von Frau Kuhnt mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten im Leitungsteam ließ es zu, persönliche Erfahrungen und Stärken zu differenzieren und damit Ressourcen zu entdecken. Es ermöglichte eigenes Verhalten  effizienter zu reflektieren, die Teambildung intensiver zu gestalten und sich im Alltag gegenseitig besser zu unterstützen.

Es war mir jederzeit möglich, offen und ehrlich Dinge anzusprechen, da eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Frau Kuhnt gegeben war. Mir haben die Sitzungen geholfen, meinen Arbeitsalltag zukünftig besser zu bewältigen. Vielen Dank!

E. Rehling, Einrichtungsleitung

Methodenseminar „Solution Circle“ im Arbeitskreis für Konfliktmanagement und Mediation (AK&M)

Das Seminar war extrem gut durchstrukturiert und sehr ansprechend visualisiert und gestaltet. In lockerer Atmosphäre wurden die Inhalte gleich in Gruppenarbeit individuell geübt und umgesetzt – was der Nachhaltigkeit zuträglich ist und den praxisorientierten Schwerpunkt betont.

Durch die kompetente und humorvolle Art von Frau Kuhnt waren es bereichernde und kurzweilige Stunden. Danke dafür!

C.Winterberg, Mediatorin

Führungskräfteentwicklung (DAA bundesweit)

Schon kurz nach unserem Seminar konnte ich einige Dinge umsetzen, v.a. das Thema „aushalten“ übe ich täglich und erinnere mich immer wieder an deine Worte. Ich habe viele neue Erkenntnisse mit nach Hause und schließlich zur Arbeit genommen, die mir das Arbeitsleben erleichtern – ich akzeptiere mich und mein Verhalten mehr als vorher. Ich bin dir deswegen sehr dankbar und hoffe, dass noch viele Kolleginnen und Kollegen in den Genuss kommen, ein Seminar bei dir zu besuchen.

A. Zerche, DAA Stuttgart